· 

Kliniktasche für den Kreißsaal

Kliniktasche für den Kreißsaal

 

Unterlagen

 

 Personalausweis oder Reisepass

ꕤ Geburtsurkunde oder Eheurkunde

ꕤ Krankenkarte

ꕤ Mutterpass

ꕤ evtl. Stammbuch

 

Dies & Das

 

ꕤ Kleingeld für den Snackautomaten

ꕤ Ätherische Öle

Lavendelkissen, Lavendelspray, Lavendel Roll–On, Kopfwohl Roll–On, Lavendel– und Bergamotte-Öl

ꕤ Massage-Öl

wenn der Partner / die Begleitperson zwischendurch massieren soll /  möchte

ꕤ Lippenbalsam

durch das aktive Atmen können die Lippen schnell austrocknen

ꕤ Haarreif oder Haargummi 

je nach Haarlänge, damit die Haare nicht stören

ꕤ Stofftaschentücher

mag ich persönlich lieber und habe mir deshalb welche eingepackt – spätestens für die Freudentränen 😊

ꕤ Geburtsstein Moosachat 

Geburtsbegleiter, die mir meine Mama und eine Freundin geschenkt haben

ꕤ Plazenta-Nosoden-Set 

wir lassen aus der Plazenta Globuli herstellen

ꕤ Ladekabel für's Handy

 

Kleidung

 

ꕤ längere Oberteile 

ich habe mir 3-4 längere Oberteile mitgenommen mit unterschiedlichen Ärmellängen, weil ich natürlich nicht weiß wie war/kalt es mir sein wird und womit ich mich letztendlich wohl fühle. Bei der Fahrt in die Klinik werde ich außerdem noch eine Jogginghose oder Leggings anziehen.

ꕤ Dicke Socken

Tatsächlich habe ich am Anfang meiner Schwangerschaft davon geträumt, dass ich im Kreißsaal bin und kalte Füße habe. Ein paar Tage später habe ich gelesen, dass es wichtig ist unter der Geburt warme Füße zu haben, da sich sonst die Gefäße zusammenziehen und so die Geburt beeinflussen können

ꕤ Handtuch/Decke

Ich habe mir mein "Handtuch für alles" eingepackt, das ich mir z.B. auch umhängen kann, wenn mir kalt ist. 

 

Snacks

 

ꕤ Salzige und süße Sknacks 

je nachdem worauf wir Lust haben – je nachdem zu welcher Uhrzeit man in der Klinik ist, hat die Cafeteria nämlich geschlossen 

ꕤ Traubenzucker 

wird auch empfohlen, da dieser Energie liefert auch wenn man keinen Appetit hat etwas zu essen

ꕤ Trinkflasche

je nach Klinik kann man auch eine eigene Flasche mitnehmen – in unserer Klinik gibt es Flaschen 

 

 


 unbezahlte Werbung – Verlinkung, Marken erkennbar

Kommentar schreiben

Kommentare: 0