· 

Granola-Müsli - veggie/vegan

Granola-Müsli - veggie/vegan

 

Zutaten:

 

ꕤ 200 g Haferflocken

ꕤ 4 EL Honig (veggie) oder Agavendicksaft (vegan)

ꕤ 1 EL Öl z.B. Sonneblumenöl

ꕤ bei den restlichen Zutaten kann man kreativ sein, z.B.:

Sonneblumenkerne, Kürbiskerne, gehackte Nüsse, getrocknetes Obst, Kokosflocken, Leinsamen, Zimt, .. etc. 

 

 

Alle Zutaten in eine Schale geben und gut vermengen. Danach auf einem mit Backpapier ausgelegtes Backblech verteilen und im vorgeheizten Ofen bei 120 Grad für ca. 40 Minuten hellgelb backen. Ab und zu sollte das Müsli mit einer Gabel gemischt werden, dass es von allen Seiten gleichmäßig knusprig wird. Dabei auch darauf achten, dass es nicht zu dunkel wird, ansonsten schmeckt es später bitter. 

Anschließend gut abkühlen lassen und dann luftdicht in einem Gefäß aufbewahren.

Ich esse das Müsli im Moment am liebsten mit Hafermilch und Obst - z.B. mit Apfel, getrockneten Datteln und Zimt.

Das Granola-Müsli ist schnell gemacht und man kann selbst entscheiden, was man alles dafür verwendet - so weiß man hinterher auch ganz genau, was alles drin ist :)

Also auf die Löffel, fertig, los!